AIDAmira Reisen abgesagt – zwei neue Reisen buchbar

0
579
AIDAmira

 
 
 

AIDA Cruises teilte den Reisebüros mit, dass man eine Reise von AIDAmira aufgrund von operativen Gründen absagen muss und zwar handelt es sich um die Reise am 25.April 2020 von Mallorca nach Korfu.

AIDA sagt, man habe alle eingebuchten Gäste bereits selbst informiert über die Absage der Kreuzfahrt, eine kostenfreie Umbuchung sei möglich, der gezahlte Preis für die AIDAmira Reise wird entsprechend angerechnet für die neue Reise.

Sofern jemand seine Anreise individuell gebucht hat, bekommt er den entstandenen Schaden von AIDA Cruises ersetzt gegen Vorlage der Belege.

Neu sind nun zwei Routen die ersatzweise gebucht werden können, beide starten 3 Tage später am 28. April 2020, entweder eine sieben Tage Reise oder eine vierzehn Tage Reise.

Die Meldung von AIDA dazu:

AIDA Cruises muss aus operativen Gründen leider folgende Reisen im Frühjahr 2020 absagen:

„Von Mallorca nach Korfu“ und „Von Mallorca nach Korfu 2“ am 25. April 2020

AIDA Gäste, die bereits obige Reise gebucht haben, werden von uns persönlich informiert. Selbstverständlich haben unsere Gäste die Möglichkeit, sich für eine andere Reise ihrer Wahl zu entscheiden. Die Umbuchung ist selbstverständlich kostenfrei. Der neue Reisepreis wird dann mit der bisherigen Buchung verrechnet.

Bereits auf www.myaida.de gebuchte Bordleistungen oder Ausflüge werden durch uns storniert und die entsprechenden Beträge erstattet.

Gäste, die sich die An- und Abreise bereits selbst organisiert haben, erstatten wir selbstverständlich gegen Vorlage eines Beleges die entstandenen Kosten.

Ab 25.07.2019 können Sie für Ihre Kunden zwei neue Reisen buchen – 7 Tage „Von Mallorca nach Korfu“ und 14 Tage „Von Mallorca nach Korfu 2“, beide beginnen am 28. April 2020.

7-tägige Route: Mallorca – Sardinien – Sizilien – Crotone – Kefalonia – Korfu

14-tägige Route: Mallorca – Sardinien – Sizilien – Crotone – Kefalonia – Korfu – Athen/Piraeus – Santorin – Kreta – Brindisi – Korfu